andersrad.de
Shop und Infos rund um Spezialräder

Weitere Infos unter Tel.: 0581 - 973 91 44, mobil: 0157 - 501 63 424 oder per E-Mail: info(at)andersrad.de

Liegerad-Typen
SHOP
Zubehör
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

City-Scooter

City-Scooter

Der City-Scooter bzw. das City-Liegerad ist ein fast aufrecht zu fahrendes Liegerad. In geruhsamer Sesselposition gleitet man durch die Stadt oder über Land. Das abgebildete MCS Trans-Sport ist zudem als Lastenrad konzipiert und eignet sich als Expeditionsgefährt. Natürlich liegt das alles im Sinne des Betrachters. Jeder Radtyp lässt sich mit einigen Modifikationen mehr oder weniger für Touren oder die Stadt nutzen.

 

Kurzlieger

Kurzlieger

Der Kurzlieger ist meist nicht länger als ein Normalrad. Mit einem Obenlenker ist er, falls mal nötig, bequem zu schieben. Neben Überlandfahrten ist er aufgrund seiner Wendigkeit auch für den täglichen Stadtverkehr geeignet.
Trotz niedriger Sitzhöhe ist man auf Augenhöhe mit den PKW-Fahrern. Eine gute Rundumsicht gewährleisten ein linker und rechter Rückspiegel.

 

Langlieger

Langlieger

Langlieger sind die Klassiker unter den Liegerädern.

Durch ihren langen Radstand haben sie einen guten Geradeauslauf und durch die Untenlenkung eine bequeme Armhaltung. Sie sind extrem überschlagssicher. Langlieger sind gut geeignet für die Radreise.

 

Tieflieger

Tieflieger

Tieflieger sind als reine Sportgeräte zu benutzen. Durch seine niedrige Bauweise und spartanische Ausstattung ist er auf Gewicht und geringen Luftwiderstand konzipiert. Mit speziellen Liegeradtaschen und einer Lichtanlage eignet er sich auch für die Tour, um Strecke zu machen.

 

Semitieflieger

Im Vergleich zum Tieflieger verfügt der Semitieflieger über keine ganz so extreme Bauweise. Durch etwas mehr Sitzhöhe, Straßenausstattung und Vollfederung eignet sich der Semitieflieger für den Alltag und als Sportgerät.

 

Trikes

Trikes

Trikes sind die Dreiräder unter den Liegerädern.

 

Kabinenräder

Kabinenräder

Kabinenräder haben eine gute Aerodynamik und bieten Schutz bei Wind und Wetter.

 

Swing Double-Drive

Double-Drive

Swing, das Liegerad mit dem Zweifachantrieb. Wenn das Fahren mit den Beinen zu schwer wird, können Sie die Arme zur Hilfe nehmen.

Sehen Sie das Swing in Aktion
(Film im AVI-Format 2,6 MB, Herunterladen mit Rechtsklick - Ziel Speichern unter)

 

Segelräder

Segelräder

Die Räder mit Segel.

--- zurück nach oben ---


Weitere Infos unter Tel.: 0581 - 973 91 44, mobil: 0157 - 501 63 424 oder per E-Mail: info(at)andersrad.de

Copyright andersrad.de

Partner-Links: Webdesign studenski-online.de